Termine 2024 im Rahmen der Projekte


Im Folgenden finden Sie Termine von Fledermaus-Veranstaltungen der KFFÖ (Koordinationsstelle für Fledermausschutz und -forschung in Österreich) in den Bundesländern Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Tirol, Vorarlberg und Wien sowie Hinweise auf Veranstaltungen über Fledermäuse im Inland und im näheren Ausland im Jahr 2024. Für die meisten Veranstaltungen der KFFÖ sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Für Unfälle wird bei keiner Veranstaltung die Haftung übernommen!

Möchten Sie über Neuigkeiten der KFFÖ informiert werden (z.B. neue Termine, News etc.)?
Melden Sie sich bitte einfach bei den AnsprechpartnerInnen des jeweiligen Bundeslandes (siehe Kontakt), dann bekommen Sie ein email zugeschickt.






April 2024 - Fledermaus-Veranstaltung im Rahmen der BEX (Burgenland)

Von 14. - 21. April 2024 findet die 14. Pannonian Bird Experience am Neusiedlersee statt.

Ob es heuer eine Fledermaus-Veranstaltung geben wird, wird noch abgeklärt.

Datum: 14.-21. April 2024
Ort:
Illmitz, Seebad Illmitz


Frühjahr 2023 - KFFÖ-Hauptversammlung

Die KFFÖ lädt zur Jahreshauptversammlung ein. Details werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Datum: wird bekannt gegeben
Zeit: nachmittags, wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Ort:
wird bekannt gegeben

Anmeldung zur KFFÖ-Hauptversammlung erforderlich: schriftlich an die KFFÖ oder via email unter info@fledermausschutz.at oder telefonisch unter 0676-7530634. Es kann keinerlei Haftung im Rahmen der Veranstaltung übernommen werden.


14. - 22. September 2024
- Abendsegler-Zählwoche

2024 setzen wir die 2016-2022 durchgeführten Simultanzählungen des Abendseglers (Nyctalus noctula) fort. Es gibt wieder eine österreichweite Abendsegler-Zählwoche. Als "Einstieg" ins Thema eignet sich der Bericht zu den Ergebnissen der Abendsegler-Simultanzählungen der Jahre 2016 - 2018!

Die Rahmenbedingungen und die Methode sind gleich geblieben (siehe Info), ebenso der Erhebungsbogen.

2023 wurde das Projekt zudem von BatLife Europe aufgegriffen und wird nun europaweit umgesetzt. Falls ihr euch auch daran beteiligen möchtet, Informationen hierzu gibt es unter https://www.batlife-europe.info/projects/noctule-count/

Wir freuen uns über Rückmeldung, ob ihr "euren" Standort wieder bearbeiten könnt - oder auch nicht - und über rege Teilnahme! Rückmeldungen bitte an kommunikation@fledermausschutz.at.

Es gibt auch sogenannte "Einsteiger-Abende" (Details siehe unten), bei denen man sich eine Abendsegler-Zählung anschauen kann. Bitte um Anmeldung unter kommunikation@fledermausschutz.at.

Abendsegler-Zählwoche


Datum: 14. - 22. September 2024
Zeit: Abends (Zählung dauert jeweils 1 Stunde)
Ort: an vielen Standorten in ganz Österreich

"Einsteigerabende"
Datum Uhrzeit Bundesland Treffpunkt Leitung, Anmeldung
September 2024 wird bekannt gegeben Burgenland wird bekannt geben wird bekannt gegeben
September 2024 wird bekannt gegeben Kärnten wird bekannt geben wird bekannt geben
September 2024 wird bekannt gegeben Niederösterreich wird bekannt geben wird bekannt geben
September 2024 wird bekannt gegeben Oberösterreich wird bekannt geben wird bekannt geben
September 2024 wird bekannt gegeben Salzburg wird bekannt geben wird bekannt geben
September 2024 wird bekannt gegeben Steiermark wird bekannt geben wird bekannt geben
September 2024 wird bekannt gegeben Wien wird bekannt geben wird bekannt geben


 Winter/Frühjahr 2024
- KFFÖ BAT TALKS - Online-Vorträge zu Fledermausschutz und -forschung

Die KFFÖ lädt auch 2024 wieder alle Fledermaus-FreundInnen herzlich zu ihrer neuen Online-Vortragsreihe ein! Bequem von Zuhause aus können an mehreren Abenden InteressentInnen nicht nur Neuigkeiten im Bereich Fledermausschutz- und Forschung erfahren. Sondern auch spannende Einblicke in die verschiedensten Alltagssituationen von Menschen, welche sich den Fledermäusen gewidmet haben, bekommen. Wie man selbst zum Schutz der fliegenden Säugetiere beitragen kann, sollte ebenfalls vermittelt werden.

Termine und Themen
Details werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Wie kann man an den Vorträgen teilnehmen?
Die Online-Vorträge sind kostenlos.
Details werden rechtzeitig bekannt gegeben.


Frühjahr/Sommer 2024 - Fledermaus-Veranstaltungen

Details zu Fledermaus-Veranstaltungen der KFFÖ werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Datum: wird bekannt gegeben
Zeit: wird bekannt gegeben
Ort: wird bekannt gegeben






14. - 21. April 2024 - Pannonian Bird Experience (Burgenland)

Von 14. - 21. April 2024 findet die 14. Pannonian Bird Experience am Neusiedlersee statt.

Ob es eine Fledermaus-Veranstaltung geben wird, wird erst entschieden.

Datum: 14.-21. April 2024
Ort: Illmitz, Seebad Illmitz


Frühjahr 2024 - Fledermaus-Veranstaltungen

Details zu Fledermaus-Veranstaltungen der KFFÖ werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Datum: wird bekannt gegeben
Zeit: wird bekannt gegeben
Ort: wird bekannt gegeben


Sommer 2024
- Fledermaus-Veranstaltungen

Details zu Fledermaus-Veranstaltungen der KFFÖ werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Datum: wird bekannt gegeben
Zeit: wird bekannt gegeben
Ort: wird bekannt gegeben


14. - 22. September 2024
- Abendsegler-Zählwoche

Details zur österreichweiten Abendsegler-Zählwoche finden sich unter den Vereinsveranstaltungen. Bei Interesse bitte unter info@fledermausschutz.at melden.

Datum: 14. - 22. September 2024
Zeit: Abends (Zählung dauert jeweils 1 Stunde)
Ort: burgenlandweit

Einsteigerabend:
Wird rechtzeitig bekannt gegeben.


Herbst 2024 - Fledermaus-Veranstaltungen

Details zu Fledermaus-Veranstaltungen der KFFÖ werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Datum: wird bekannt gegeben
Zeit: wird bekannt gegeben
Ort: wird bekannt gegeben


Winter 2024/2025 - Fledermaus-Veranstaltungen

Details zu Fledermaus-Veranstaltungen im Burgenland werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Datum: wird bekannt gegeben
Zeit: wird bekannt gegeben
Ort: wird bekannt gegeben



Die Veranstaltungen in Kärnten werden von der KFFÖ und der Arge NATURSCHUTZ gemeinsam durchgeführt.

Arge Naturschutz


2024 - 1. Österreichisches Fledermaushaus - Öffnungszeiten 2024

Besuchen Sie das 1. Österreichische Fledermaushaus in Feistritz an der Gail und erfahren Spannendes über das Leben der Kleinen Hufeisennasen. Den Besuchern stehen verschiedene technische Einrichtungen (Mikroskope, Audiobox, Modelle) zur Verfügung. Die Kleinen Hufeisennasen fühlen sich sehr wohl, die Zahl der Weibchen nimmt jährlich zu.

Attraktionen im Fledermaushaus:
- Live-Beobachtung von Fledermäusen
- Audiobox: die Besucher haben die Möglichkeit, die Ultraschalllaute von vier verschiedenen Fledermausarten zu hören.
- Binokular zum Beobachten von Fledermauspräparaten und Beutetieren
- interaktive Stationen (z. B. Fledermauskralle oder Fledermausflügel)
- Video-Leinwand mit Live-Bildern und Aufzeichnungen
- Digitaler Maltisch für Kinder
- Bastelecke für Kinder,
- Spezial-Infomaterial. NEU:
- Beobachtungskamera mit Zoom-Effekt: Die Besucher können mit Hilfe des Zooms die Kleinen Hufeisennasen
ganz nah beobachten!

Besuchen Sie auch die Webcam des Fledermaushauses unter http://argenatur.it-wms.com/. Hier können Sie nachsehen, was die Kleinen Hufeisennasen machen!

Öffnungszeiten Fledermaushaus 2024
Details werden rechtzeitig bekannt gegeben.
Geöffnet in der Zeit von 7. Juni bis 6. September 2024 jeweils
- jeden Freitag, beginnend mit 7. Juni (13:00 - 18:00 Uhr) und
- an ausgewählten Sonntagen im Juli, August und September (13:00 - 19:00 Uhr): 7. Juli, 4. August und 1. September 2024
- Für Gruppen ab 8 Personen sind nach Voranmeldung Sondertermine in der Zeit von Mai bis September möglich. Eintritt bei Sonderterminen: Kinder und Schüler - 3 Euro, Erwachsene - 7 Euro

Kontakt: Arge NATURSCHUTZ, Tel.Nr.: 0463-329666, office(at)arge-naturschutz.at, www.arge-naturschutz.at


März 2024 - Putzaktionen in Fledermauquartieren

Dieses Frühjahr führen wir wieder sogenannte Putzaktionen in einigen Fledermaus-Wochenstubenquartieren durch. Dabei werden wir den angefallenen Fledermauskot (Guano) der Wochenstube des großen Mausohres aus dem Dachboden der Kirche entfernen. Denn in Quartieren mit einer großen Fledermauskolonie (hunderte bis tausende Individuen) sammelt sich über die Jahre hinweg sehr viel Kot und Dreck an. Wir würden uns über zahlreiche helfende Hände sehr freuen. Vorausgesetzt sind Trittsicherheit, Teamfähigkeit und natürlich darf die gute Laune nicht fehlen! Mitzubringen sind unter anderem noch Arbeitshandschuhe, Kopfbedeckung, Arbeitsgewand, Atemmaske und Schutzbrille. Übrigens kann der Guano, der ein ausgezeichneter Dünger ist, sehr gerne mit nach Hause genommen werden. Ihre Tomaten und auch andere Pflanzen würden sich mit Sicherheit freuen!

Datum:  März 2024
Zeit: wird bekannt gegeben
Ort: wird bekannt gegeben


12. Juni 2024 - Gemma Abendsegler schauen

Die über 30 Partnerorganisationen von BatLife Europe wählten den Abendsegler zur Fledermaus des Jahres 2016 und 2017. Dieser steht seither im Fokus von Schutzbemühungen und -projekten sowie der Öffentlichkeitsarbeit. Seit vielen Jahren wird die Straßenbrücke über den Lendkanal von einer Kolonie des Abendseglers als Sommerquartier genutzt. Erleben Sie gemeinsam mit uns den Ausflug dieser zu den größten heimischen Fledermäusen zählenden Art. Nebenbei bekommen Sie interessante Einblicke in das spannende Leben dieses besonderen Flugkünstlers.

Datum: 12. Juni 2024
Zeit: 20:30 - ca. 21:30 Uhr
Ort / Treffpunkt: Klagenfurt, Tarviser Straße 100, Morle Eissalon, Steinerne Brücke


12. Juli & 16. August 2024 - Bat night Fledermaushaus

Die bat night bietet Informationen, Basteln, Spielen und Überraschungen rund um das Thema Fledermaus. Die Besucher bekommen auch Einblicke in die wissenschaftliche Arbeit mit Fledermäusen. Die Naturparke Dobratsch und Weissensee sind mit der mobilen Naturpark-Info vertreten, welche spannende Einblicke in die örtliche Flora und Fauna liefert.

Höhepunkt dieser Veranstaltungen ist die abendliche Beobachtung von Fledermäusen mittels Fledermaus-Detektoren. Die Besucher haben die einmalige Möglichkeit, die Kleinen Hufeisennasen beim Auflug aus dem Fledermaushaus oder die Mausohren und Kleinen Hufeisennasen beim Ausflug aus dem Kirchturm der Pfarrkirche Feistritz an der Gail (nur bei Schönwetter) zu beobachten.

Datum: 12. Juli 2024, 16. August 2024
Zeit: ab 19:00 Uhr
Ort: 9613 Feistritz an der Gail, Feistritz 350, Fledermaushaus


Juni & August 2024 - Fledermausnacht Naturpark Weißensee

Entdecke und erforsche gemeinsam mit einem Fledermausexperten der Arge NATURSCHUTZ und einem Naturpark Ranger die faszinierende Welt der Fledermäuse. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise und erfahren Interessantes und Wissenswertes über den Naturpark Weissensee und seinen ganz speziellen Bewohner. Ausgerüstet mit Taschenlampen und Bat – Detektoren, die die Ultraschall-Rufe der Fledermäuse für das menschliche Ohr hörbar machen, geht es auf Exkursion. Die Teilnehmer bekommen zudem Einblicke in die wissenschaftliche Arbeit mit Fledermäusen. Die „Nacht der Fledermäuse“ soll auf die Bedrohung der Fledermäuse aufmerksam machen und die Berührungsängste der Menschen überwinden.

Termine: 14. Juni 2024, 21. Juni 2024
Uhrzeit: 20:00 -23:00 Uhr
Treffpunkt: Weißensee/Ostufer, Strandbad Stockenboi

Dauer: ca. 3 Stunden
Ausrüstung: Feste Bergschuhe, wetterfeste Kleidung, Getränke
Kosten: € 15,- Erwachsene, € 7,- Kinder
Teilnehmerzahl: mind. 4 Personen max. 15 Personen
Anmeldung: Verein Naturpark Weißensee; E-Mail: naturpark.weissensee@ktn.gv.at, Tel.: +43 (0) 664 9636185

Termine: 8. August 2024, 22. August 2024
Uhrzeit: 20:00 -23:00 Uhr
Treffpunkt: Weißensee Information, Techendorf Süd

Dauer: ca. 3 Stunden
Ausrüstung: Feste Bergschuhe, wetterfeste Kleidung, Getränke
Kosten: € 15,- Erwachsene, € 7,- Kinder
Teilnehmerzahl: mind. 4 Personen max. 15 Personen
Anmeldung: bis Mittwoch um 16:00 Uhr in der Weissensee Info, Tel.: +43 (0)4713 2220


19. September 2024 - Fledermausnacht im Naturpark Weissensee - Abendsegler-Zählung

Beobachten Sie mit uns die Jäger der Nacht. Bei den Abendseglern handelt es sich um Fledermäuse, die wir gemeinsam mit der Koordinationsstelle für Fledermausschutz und -forschung in Österreich (KFFÖ) im Naturpark Weissensee zählen wollen. Mit der österreichweiten Simultanzählung sollen Rückschlüsse auf Populationsveränderungen gezogen werden.

Termine: 19. September 2024
Uhrzeit: 19:00 -20:30 Uhr
Treffpunkt: Weißensee Information, Techendorf Süd
Anmeldung: bis Vortag um 16:00 Uhr in der Weissensee Info, Tel.: +43 (0)4713 2220


14. - 22. September 2024 - Abendsegler-Zählwoche

Details zur österreichweiten Abendsegler-Zählwoche finden sich unter den Vereinsveranstaltungen. Dem Abendsegler (Nyctalus noctula) wird ein wissenschaftlicher Schwerpunkt u.a. in Form von so genannten Simultanzählungen gewidmet. Dazu wird an ausgewählten Standorten die maximale Anzahl gleichzeitig anwesender Abendsegler mittels Beobachtung und akustischer Erfassung in 5 min – Intervallen dokumentiert. In den vergangenen Jahren wurden in Kärnten an mehreren Standorten gezählt: Villach, Fürnitz, Baldramsdorf, Oberamlach, Klagenfurt, Ferlach, Feldkirchen, Zedlitzdorf und St. Martin im Lavanttal. Wer Interesse hat, an dieser Zählung teilzunehmen, ist herzlichst eingeladen.

Datum: 14. - 22. September 2024 (an einem Abend in diesem Zeitraum)
Zeit: Abends (gezählt wird jeweils 1 Stunde)
Ort: an zahlreichen Standorten über ganz Kärnten verteilt (Schwerpunkt liegt auf Gewässern)
Anmeldung: bei Ineresse bitte gerne melden
Voraussetzung: keine Fachkenntnisse notwendig, es gibt eine Einschulung durch die Mitarbeiter der Arge NATURSCHUTZ


Sonderausstellung "Biodiversität" im kärnten.museum - Fledermaus-Veranstaltungen

Im Rahmen der Sonderausstellung „Biodiversität“ hat die Arge NATURSCHUTZ auf Einladung der Museumsleitung einen Raum gestaltet. Die Besucher bekommen einen Einblick in die Bereiche „Aktion Rettet die Frösche“, „Lebensraum Kleingewässer“ und „Fledermausschutz“. Die Ausstellung ist bewusst auf Spezialeffekte fokussiert. Eine webcam ermöglicht auch einen Blick in die Wochenstube der Kleinen Hufeisennase im 1. Österreichischen Fledermaushaus in Feistritz an der Gail.

Die Öffnungszeiten und Eintrittspreise entnehmen Sie bitte den Medien oder auf https://landesmuseum.ktn.gv.at/standorte/kaerntenmuseum


Winter 2024/2025 - Winterquartier-Kontrollen

Mit der Winterzeit fangen auch wieder die spannenden Winterkontrollen an, bei denen wir die sich bereits im Winterschlaf befindlichen Fledermäuse in ausgewählten Höhlen und Stollen in Kärnten zählen. Wer daran Interesse hat, sich Fledermäuse einmal untertage anzuschauen, und über die nötige Fitness verfügt, ist herzlich dazu eingeladen. Bitte einfach melden. Um die Fledermäuse nicht zu stören, können immer nur einzelne Personen mitgehen.

Datum: wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Zeit: wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Ort: wird bei Anmeldung bekannt gegeben


Info & Kontakt Kärnten:
Weitere Informationen zu den Veranstaltungen in Kärnten gibt es bei Klaus Krainer, Arge NATURSCHUTZ, unter 0463-329666 oder email.




Winter 2023/2024 - Winterquartier-Kontrollen

Mit der Winterzeit fangen auch wieder die spannenden Winterkontrollen an, bei denen wir die sich bereits im Winterschlaf befindlichen Fledermäuse in ausgewählten Höhlen, Stollen und Weinkellern in Niederösterreich zählen. Wer daran Interesse hat, sich Fledermäuse einmal untertage anzuschauen, und über die nötige Fitness verfügt, ist herzlich dazu eingeladen. Bitte einfach melden. Um die Fledermäuse nicht zu stören, können immer nur einzelne Personen bei den einzelnen Kontrollen mitgehen.

Datum: wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Zeit: wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Ort: wird bei Anmeldung bekannt gegeben


25. April
2024 - Fledermaus-Vortrag

Das ORTE Architekturnetzwerk Niederösterreich lädt ein zu dem Vortrag "Tiere brauchen Häuser - Wie schaffen wir Lebensräume für Fledermaus, Spatz & Co in der Stadt?".
Der Rückgang der weltweiten Biodiversität ist hoch. Habitatsverlust ist eine der Ursachen. Wildtiere in der Stadt bewohnen Parkanlagen, Gärten, Friedhöfe und vor allem Gebäude. Das Einbinden von biodiversitätsfördernden Maßnahmen in Stadtplanungsprozesse ist von großer Bedeutung, um Ökosysteme zu fördern und zu erhalten. Dieser Vortrag widmet sich dem Thema, wie Stadtplanung mit dem Schutz von wild lebenden Tieren in Einklang gebracht werden kann. Mit anschließender Diskussionsrunde. 

Datum: 25. April 2024
Zeit: ab 19:00 Uhr
Ort: St. Pölten, Festsaal des Bildungshauses St. Hippolyt
Nähere Infos: https://orte-noe.at/programm/tiere-brauchen-haeuser
Anmeldung: office@orte-noe.at


Sommer 2024 - Fledermaus-Veranstaltung

Details zu Fledermaus-Veranstaltungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Datum: wird bekannt gegeben
Zeit: wird bekannt gegeben
Ort: wird bekannt gegeben


Sommer 2024 - Fledermaus-Nächte in St. Pölten

Wussten Sie, dass Fledermäuse die einzigen aktiv fliegenden Säugetiere sind? Wussten Sie, dass ein Tier pro Nacht bis zu 1.000 Mücken fressen kann? Allein in St. Pölten sind mindestens 19 verschiedene Fledermausarten bekannt. Über diese besonderen Tiere gibt es also viel Wissenswertes zu erfahren!

In Kooperation mit der Koordinationsstelle für Fledermausschutz & -forschung in Österreich (KFFÖ) lädt das Haus für Natur daher auch heuer zu Fledermausnächten in die Landeshauptstadt. Aufgrund der großen Nachfrage letztes Jahr werden diesmal zwei Termine angeboten.

Nach dem Vortrag „Fledermäuse – gefährdete Jäger der Nacht“ von Fledermausexpertin Katharina Bürger um 19:00 Uhr im Haus für Natur geht es von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr gemeinsam mit Katharina Bürger und Ronald Lintner, dem wissenschaftlicher Leiter des Hauses für Natur, zu einer fledermauskundlichen Wanderung. Mit ein wenig Glück können Sie dabei diese faszinierenden Tiere bei ihren nächtlichen Aus- und Jagdflügen beobachten.

Für die Wanderung werden passende Kleidung, festes Schuhwerk und eine Taschenlampe empfohlen. Für Unfälle im Rahmen des Spaziergangs wird keine Haftung übernommen. Bei Schlechtwetter findet nur der Vortrag statt.

Tipp: Besuchen Sie vor der Veranstaltung die aktuelle Sonderausstellung „Heraus mit der Sprache! Wie Tiere & Pflanzen kommunizieren“ oder beobachten Sie im Haus für Natur über 40 lebende einheimische Tierarten. Das Haus für Natur und das Museumsrestaurant Pan Pan haben an diesem Tag für Sie bis zum Beginn der Veranstaltung geöffnet.

Datum: wird bekannt gegeben
Zeit: jeweils 19:00 bis 21:30 Uhr
Eintritt:
EUR 5,- für Erwachsene, freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre, freier Eintritt mit der Museum Niederösterreich Jahreskarte
Anmeldung: erforderlich, begrenztes Platzangebot; +43 2742 908090-998 oder anmeldung@museumnoe.at
Rückfragen Presse: Mag. phil. Florian Müller, Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation, +43 664 60499-911, florian.mueller@museumnoe.at


14. - 22. September 2024 - Abendsegler-Zählwoche

Details zur österreichweiten Abendsegler-Zählwoche finden sich unter den Vereinsveranstaltungen. Bei Interesse bitte unter info@fledermausschutz.at melden.

Datum: 14. - 22. September 2024
Zeit: Abends (Zählung dauert jeweils 1 Stunde)
Ort: niederösterreichweit

Einsteigerabend:
Wird rechtzeitig bekannt gegeben.


Herbst 2024 - Fledermaus-Veranstaltung

Details zu Fledermaus-Veranstaltungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Datum: wird bekannt gegeben
Zeit: wird bekannt gegeben
Ort: wird bekannt gegeben


Winter 2024/2025 - Winterquartier-Kontrollen

Mit der Winterzeit fangen auch wieder die spannenden Winterkontrollen an, bei denen wir die sich bereits im Winterschlaf befindlichen Fledermäuse in ausgewählten Höhlen, Stollen und Weinkellern in Niederösterreich zählen. Wer daran Interesse hat, sich Fledermäuse einmal untertage anzuschauen, und über die nötige Fitness verfügt, ist herzlich dazu eingeladen. Bitte einfach melden. Um die Fledermäuse nicht zu stören, können immer nur einzelne Personen bei den einzelnen Kontrollen mitgehen.

Datum: wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Zeit: wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Ort: wird bei Anmeldung bekannt gegeben


Info & Kontakt Niederösterreich:
Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen in Niederösterreich gibt es bei Katharina Bürger unter 0650-5710028 oder email.




Winter 2023/2024 - Winterquartier-Kontrollen

Auch heuer werden wieder diverse Winterquartiere von Fledermäusen in Oberösterreich kontrolliert. Es besteht die Möglichkeit, bei einigen Quartieren mit zu gehen. Bitte um Anmeldung!

Datum: wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Zeit: wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Ort: Quartiere in ganz Oberösterreich


Frühjahr 2024 - Fledermaus-Veranstaltungen

Details zu Fledermaus-Veranstaltungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Datum: wird bekannt gegeben
Zeit: wird bekannt gegeben
Ort: wird bekannt gegeben


Sommer 2024 - Fledermaus-Veranstaltungen

Details zu Fledermaus-Veranstaltungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Datum: wird bekannt gegeben
Zeit: wird bekannt gegeben
Ort: wird bekannt gegeben


14. - 22. September 2024 - Abendsegler-Zählwoche

Details zur österreichweiten Abendsegler-Zählwoche finden sich unter den Vereinsveranstaltungen. Bei Interesse bitte unter info@fledermausschutz.at melden.

Datum: 14. - 22. September 2024
Zeit: Abends (Zählung dauert jeweils 1 Stunde)
Ort: an vielen Standorten in ganz Oberösterreich

Einsteigerabend:
Wird rechtzeitig bekannt gegeben.


Herbst 2024 - Fledermaus-Veranstaltungen

Details zu Fledermaus-Veranstaltungen der KFFÖ werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Datum: wird bekannt gegeben
Zeit: wird bekannt gegeben
Ort: wird bekannt gegeben


Winter 2024/2025 - Winterliches Schwärmen

Wir wollen heuer versuchen, durch winterliches Schwärmen Quartiere zu finden. Bei Interesse bitte bei Guido Reiter melden.

Datum: wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Zeit: wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Ort: Linz


Info & Kontakt Oberösterreich:
Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen in Oberösterreich gibt es bei
Isabel Schmotzer unter 0680-1460719 oder email





Winter 2023/2024 - Winterquartier-Kontrollen

Es besteht die Möglichkeit, bei einigen Winterquartieren bei der Kontrolle mit zu gehen. Bitte um Anmeldung.

Datum: Dezember 2023 - Februar 2024
Zeit: wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Ort: Quartiere im ganzen Land Salzburg


März 2024 - Putzaktionen

Im März sind einige Putzaktionen in größeren Wochenstubenquartieren geplant. Wenn wer Zeit und Lust hat mitzumachen, bitte einfach melden.

Datum: März 2024
Zeit: wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Ort: Quartiere im ganzen Land Salzburg


Mai / Juni 2024 - Fledermausquartier-BetreuerInnen-Schulungen

Wir suchen für einige Wochenstubenquartiere von Kleinen Hufeisennasen, Mausohren, Wimperfledermäusen und Langohren QuartierbetreuerInnen. Diese werden im Mai und Juni an den jeweiligen Quartieren eingeschult (gemeinsame Ausflugsbeobachtungen). Sollte wer Interesse haben, ein Wochenstubenquartier in der Umgebung zu betreuen, bitte einfach bei Maria Jerabek (0676-9045482 oder email) oder Karin Widerin (0662-460102 oder email) melden.

Datum: wird mit den einzelnen QuartierbetreuerInnen ausgemacht
Zeit: wird mit den einzelnen QuartierbetreuerInnen ausgemacht
Ort: wird mit den einzelnen QuartierbetreuerInnen ausgemacht


Sommer 2024 - Fledermaus-Veranstaltung

Details werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Datum: wird bekannt gegeben
Zeit: wird bekannt gegeben
Ort: wird bekannt gegeben


September 2024 - Artenschutztag im Zoo Salzburg

Diesen September findet im Zoo Salzburg wieder ein Artenschutztag statt. Der Erhalt bedrohter Tierarten liegt uns allen am Herzen. Im Rahmen der Artenschutztage werden viele (Salzburger) Organisationen ihre Arbeit im Artenschutz und Lebensraumschutz vorstellen.

Datum: September 2024
Zeit: ab 10:00 - 16:00 Uhr
Ort: Anif, Hellbrunn, Zoo Salzburg


14. - 22. September 2024 - Abendsegler-Zählwoche

Details zur österreichweiten Abendsegler-Zählwoche finden sich unter den Vereinsveranstaltungen. Bei Interesse bitte unter info@fledermausschutz.at melden.

Datum: 14. - 22. September 2024
Zeit: Abends (Zählung dauert jeweils 1 Stunde)
Ort: an vielen Standorten in ganz Salzburg


Winter 2024/2025 - Winterliches Schwärmen

Wir wollen heuer versuchen, durch winterliches Schwärmen Quartiere zu finden. Bei Interesse bitte bei Guido Reiter melden.

Datum: wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Zeit: wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Ort: Salzburg


Info & Kontakt Salzburg:
Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen in Salzburg gibt es bei
Maria Jerabek unter 0676-9045482 oder email.




Winter 2023/2024
- Winterquartier-Kontrollen

Es besteht die Möglichkeit, bei einigen Winterquartier-Kontrollen mit zu gehen. Bitte um Anmeldung!

Datum: wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Zeit: wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Ort: Quartiere in der ganzen Steiermark


Frühjahr 2024 - Fledermaus-Veranstaltungen

Details zu Fledermaus-Veranstaltungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Datum: wird bekannt gegeben
Zeit: wird bekannt gegeben
Ort: wird bekannt gegeben


Sommer 2024 - Fledermaus-Veranstaltungen

Details zu Fledermaus-Veranstaltungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Datum: wird bekannt gegeben
Zeit: wird bekannt gegeben
Ort: wird bekannt gegeben


14. - 22. September 2024 - Abendsegler-Zählwoche

Details zur österreichweiten Abendsegler-Zählwoche finden sich unter den Vereinsveranstaltungen. Bei Interesse bitte unter info@fledermausschutz.at melden.

Datum: 14. - 22. September 2024
Zeit: Abends (Zählung dauert jeweils 1 Stunde)
Ort: an vielen Standorten in der ganzen Steiermark

Einsteigerabend:
Wird rechtzeitig bekannt gegeben.


Winter 2024/2025 - Fledermaus-Veranstaltungen

Details zu Fledermaus-Veranstaltungen in der Steiermark werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Datum: wird bekannt gegeben
Zeit: wird bekannt gegeben
Ort: wird bekannt gegeben


Info & Kontakt Steiermark:
Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen in der Steiermark gibt es bei Oliver Gebhardt unter 0664-3852343, email oder bei Guido Reiter unter 0676-7530634 oder via email




Frühjahr 2024 - Fledermaus-Veranstaltungen

Details zu Fledermaus-Veranstaltungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Datum: wird bekannt gegeben
Zeit: wird bekannt gegeben
Ort: wird bekannt gegeben


Juli 2024 - Tag der Artenvielfalt

In einer 24-Stunden-Aktion gilt es, in begrenzten Räumen eine Maximalzahl von Tieren und Pflanzen zu identifizieren. Es soll aufgezeigt werden, dass es eine erstaunliche Vielfalt an Arten nicht nur in tropischen Urwäldern, sondern auch in Mitteleuropa zu entdecken gibt.
Die Idee des Magazins GEO hat seit 1999 über 50 000 Teilnehmer, vom 5jährigen Regenwurm-Fan bis zum Universitäts-Professor, mobilisiert und den GEO-Tag der Artenvielfalt zur größten Feldforschungsaktion Europas gemacht.
In Tirol findet der GEO-Tag der Artenvielfalt seit 2004 statt. Damals war die GEO-Hauptaktion in Innsbruck. Aufgrund der großen Begeisterung wurde der GEO-Tag ab diesem Zeitpunkt jährlich abgehalten, und das in allen Naturparks Tirols. Seit 2018 findet der Aktionstag unabhängig vom GEO-Magazin statt.

Datum: wird bekannt gegeben
Zeit: wird bekannt gegeben
Ort: nähere Details siehe www.arten-vielfalt.at


14. - 22. September 2024 - Abendsegler-Zählwoche

Details zur österreichweiten Abendsegler-Zählwoche finden sich unter den Vereinsveranstaltungen. Bei Interesse bitte unter info@fledermausschutz.at melden.

Datum: 14. - 22. September 2024
Zeit: Abends (Zählung dauert jeweils 1 Stunde)
Ort: an vielen Standorten in ganz Tirol


Herbst 2024 - Fledermaus-Veranstaltungen

Details zu Fledermaus-Veranstaltungen der KFFÖ werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Datum: wird bekannt gegeben
Zeit: wird bekannt gegeben
Ort: wird bekannt gegeben


Winter 2024/2025 - Fledermaus-Veranstaltungen

Infos zu den nächsten Veranstaltungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Datum: wird bekannt gegeben
Zeit: wird bekannt gegeben
Ort: wird bekannt gegeben


Info & Kontakt Tirol:

Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen in Tirol gibt es bei
Anton Vorauer unter 0676-4446610 oder email



Winter 2023/2024
- Winterquartierkontrollen

Es besteht die Möglichkeit, bei einigen Winterquartier-Kontrollen mit zu gehen. Bitte um Anmeldung!

Datum: wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Zeit: wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Ort: Quartiere in der ganzen Vorarlberg


Frühjahr 2024 - Fledermaus-Veranstaltungen

Details zu Fledermaus-Veranstaltungen im Frühjahr werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Datum: wird bekannt gegeben
Zeit: wird bekannt gegeben
Ort: wird bekannt gegeben


Sommer 2024 - Fledermaus-Veranstaltungen

Details zu Fledermaus-Veranstaltungen im Sommer werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Datum: wird rechtzeitig bekannt gegeben
Zeit: wird rechtzeitig bekannt gegeben
Ort: wird rechtzeitig bekannt gegeben


14. - 22. September 2024 - Abendsegler-Zählwoche

Details zur österreichweiten Abendsegler-Zählwoche finden sich unter den Vereinsveranstaltungen. Bei Interesse bitte unter info@fledermausschutz.at melden.

Datum: 14. - 22. September 2024
Zeit: Abends (Zählung dauert jeweils 1 Stunde)
Ort: an vielen Standorten in ganz Vorarlberg


Herbst 2024 - Fledermaus-Veranstaltungen

Details zu Fledermaus-Veranstaltungen der KFFÖ werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Datum: wird bekannt gegeben
Zeit: wird bekannt gegeben
Ort: wird bekannt gegeben


Winter
2024/2025 - Fledermaus-Veranstaltungen

Details zu Fledermaus-Veranstaltungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Datum: wird bekannt gegeben
Zeit: wird bekannt gegeben
Ort: wird bekannt gegeben


Info & Kontakt Vorarlberg:
Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen in Vorarlberg gibt es bei
Hans Walser unter 05524-8736 oder email




Frühjahr 2024 - Fledermaus-Veranstaltungen

Details zu Fledermaus-Veranstaltungen in Wien werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Datum: wird bekannt gegeben
Zeit: wird bekannt gegeben
Ort: wird bekannt gegeben


Frühjahr und Sommer 2024 - Fledermaus-Exkursion Lainzer Tiergarten

Der Lainzer Tiergarten bei Nacht - wer in die Welt der nachtaktiven Tiere eintauchen möchte, ist hier genau richtig! Ausgestattet mit Ultraschall-Detektoren machen wir uns auf die Suche nach Fledermäusen und anderen Tieren, die nach Sonnenuntergang aktiv werden. Unser Weg führt u.a. an der Stockwiese und dem Grünauer Teich vorbei.

Datum/Termine:

        18. Juni 2024, 20:15 Uhr
        02. Juli 2024,
20:15 Uhr
        13. Juli 2024,
20:15 Uhr
        18. Juli 2024, 20:15 Uhr
        01. Aug
2024, 20:00 Uhr
        13. Aug 2024,
19:30 Uhr
        29. Aug
2024,19:15 Uhr

Dauer: ca. 2,5 h
Kostenpflichtig. Nähere Infos & Anmeldung:
https://www.wien.gv.at/umwelt/wald/erholung/lainzertiergarten/freizeit/fuehrungen/fledermaeuse.html
Ort: Wien, Lainzer Tiergarten


14. - 22. September 2024 - Abendsegler-Zählwoche

Details zur österreichweiten Abendsegler-Zählwoche finden sich unter den Vereinsveranstaltungen. Bei Interesse bitte unter info@fledermausschutz.at melden.

Datum: 14. - 22. September 2024
Zeit: Abends (Zählung dauert jeweils 1 Stunde)
Ort: an vielen Standorten in ganz Wien

Einsteigerabend:
Wird rechtzeitig bekannt gegeben.


Herbst 2024 - Fledermaus-Veranstaltungen

Details zu Fledermaus-Veranstaltungen der KFFÖ werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Datum: wird bekannt gegeben
Zeit: wird bekannt gegeben
Ort: wird bekannt gegeben


Winter 2024/2025 - Fledermaus-Veranstaltungen

Details zu Fledermaus-Veranstaltungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Datum: wird bekannt gegeben
Zeit: wird bekannt gegeben
Ort: wird bekannt gegeben


Info & Kontakt Wien:
Nähere Informationen zu den Veranstaltungen der KFFÖ in Wien gibt es bei
Ulrich Hüttmeir unter 0676-7530645 oder email




ÖSTERREICH (keine KFFÖ-Veranstaltungen!)

Jänner, Juni 2024, Oberöstereich: Fledermausschutz in der Praxis
Nähere Infos gibt es beim LFI (Ländliches Fortbildungsinstitut, Oberösterreich) unter https://ooe.lfi.at/fledermausschutz-in-der-praxis+2500+2597702+++2599513


DEUTSCHLAND


12. März 2024, International Bat Research Online Symposium 2024
Nähere Informationen gibt es unter batsymposium@izw-berlin.de.

16. März 2024, München (Bayern): Südbayerische Fledermaus-Tagung
Details über Veranstaltungen und die Arbeit der Koordinationsstelle für Fledermausschutz Südbayern erhalten Sie bei der Koordinationsstelle für Fledermausschutz Südbayern an der Universität München bei Anika Lustig.

Herbst 2024, Erlangen (Bayern): Jahrestagung der Nordbayerischen Fledermausschützer

Nähere Informationen gibt es bei Dipl.-Biol. Matthias Hammer oder Dipl.-Biol. Burkard Pfeiffer, den Leitern der Nordbayerischen Koordinationsstelle für Fledermausschutz.
Details über Veranstaltungen und die Arbeit der Koordinationsstelle für Fledermausschutz Nordbayern erhalten Sie bei der Koordinationsstelle für Fledermausschutz Nordbayern an der Universität Erlangen bei Dipl.-Biol. Matthias Hammer.

ANL - Praktikum Fledermäuse, Laufen (Bayern)

Grundkurs Fledermausschutz: Der Grundkurs Fledermausschutz hat zum Ziel, interessierte Personen vertieft in den praktischen Fledermausschutz einzuführen. Grundlagen der Artenkenntnis, der Quartiererfassung und des praktischen Schutzes bilden wesentliche inhaltliche Schwerpunkte.
Aufbaukurs Fledermausschutz: Details folgen
Anmeldung bei der ANL - Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege, Seethalerstraße 6, 83410 Laufen, 0049-(0)8682-8963-0, www.anl.bayern.de


SCHWEIZ

Bern: Nationale Tagung Fledermausschutz und -forschung, Naturhistorisches Museum Bern

Details über Fledermaus-Aktivitäten und Veranstaltungen in der Schweiz erhalten Sie unter www.fledermausschutz.ch oder bei Dr. Hans-Peter Stutz.


EUROPA

2. - 6. September 2024, 16th European Bat Research Symposium, Tarragona (Spanien)
Details zur Tagung findet man unter https://wwwa.fundacio.urv.cat/congressos/ebrs-2024/home.


Fledermaus-Veranstaltungskalender: Das BUND Naturschutzzentrum Westlicher Hegau (Deutschland) hat einen Fledermaus-Veranstaltungskalender eingerichtet, in dem Fledermaus-Aktivitäten aus Deutschland, der Schweiz, aber auch Österreich eingetragen und gesucht werden können. Bisher wurden v.a. Veranstaltungen aus Deutschland, z.T. aus der Schweiz eingetragen.



Fledermaus>>   News>>   Termine>>   Verein>>   Literatur>>   Links>>
Seitenanfang>>   Seite drucken  Kontakt>>
Mitglied werden>>